links

 

Aktuelles

Neuer Website-Bereich „ESF+ in der Förderperiode 2021–2027“

Ab sofort stehen Ihnen auf dieser Website umfangreiche Informationen zum ESF+ in der Förderperiode 2021–2027 zur Verfügung. In dem eigens dafür eingerichteten Website-Bereich erhalten Sie einen Überblick über wichtige Dokumente zur Vorbereitung der Strukturfondsförderperiode 2021–2027 sowie Hinweise zur Integration der drei Querschnittsziele Gleichstellung der Geschlechter, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit.
ESF+ in der Förderperiode 2021–2027


EU-Länderbericht Deutschland 2019

Durch die Europäische Kommission wurden die Länderberichte 2019 für die Mitgliedsstaaten veröffentlicht. In den Berichten wird eine Analyse der geplanten haushaltspolitischen, makroökonomischen und strukturellen Reformen vorgenommen.
Länderberichte 2019
Länderbericht Deutschland 2019


EU-Gleichstellungsbericht 2019

Der jährliche Gleichstellungsbericht der Europäischen Union wurde veröffentlicht.
2019 Report on equality between women and men in the EU (engl.)


Dritter Gleichstellungsbericht folgt 2021

Durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) wurde mitgeteilt, dass die Thematik „Chancen von Frauen und Männern in der digitalen Wirtschaft“ im Mittelpunkt des nächsten Gleichstellungsberichts stehen wird.
BMFSFJ-Pressemitteilung vom 05.04.2019


Frauen sind besonders häufig von Niedriglöhnen betroffen

Im Wochenbericht Nr. 14/2019 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) geht es um die Größe des Niedriglohnsektors in Deutschland und dessen Zusammensetzung. Zudem ist die Erhöhung des Renteneintrittsalters für Frauen ein Thema.
DIW Wochenbericht 14/2019


Gehälter im Vergleich

Auf der Website des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung findet sich im Bereich Lohnspiegel die Gehaltsumfrage 2019. Es stehen dort außerdem die durchschnittlichen Einstiegsgehälter in verschiedenen Berufen nach Frauen und Männern differenziert zur Verfügung.
Lohnspiegel Gehaltsumfrage 2019
Lohn- und Gehaltscheck (nach Berufen und nach Geschlecht)


Benchmarking Working Europe 2019

Durch den Europäischen Gewerkschaftsbund (European Trade Union Confederation - ETUC) wurde der Bericht "Benchmarking Working Europe 2019" veröffentlicht. Darin ist bspw. für den Umfang der Erwerbstätigkeit die Entwicklung der vergangenen zehn Jahre nach Frauen und Männern differenziert dargestellt.
ETUC-Publikation (engl.)


Warum Aufsichtsräte keine Frauen in die Vorstände bringen

Durch die AllBright Stiftung wurde der Bericht "Die Macht hinter den Kulissen. Warum Aufsichtsräte keine Frauen in die Vorstände bringen" online zur Verfügung gestellt.
AllBright-Bericht


BCG Gender Diversity Index Deutschland 2018

Durch die Boston Consulting Group (BCG) wurde der Gender Diversity Index Deutschland 2018 "(Em)Power Women - Wo Chefetagen in Sachen Vielfalt stehen" veröffentlicht.
BCG Gender Diversity Index Deutschland 2018


Flüchtlingsmonitoring

Inzwischen wurde der Endbericht zum Flüchtlingsmonitoring, das durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung beauftragt worden war, veröffentlicht. Der Bericht enthält zahlreiche nach Frauen und Männern differenzierte Daten.
Flüchtlingsmonitoring - Endbericht


Arbeitsmarkt für Ältere

Im Wochenbericht Nr. 16+17/2019 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) ist der Beitrag "Rente mit 67: Der Arbeitsmarkt für Ältere wird entscheidend sein" erschienen.
DIW Wochenbericht 16+17/2019


Arbeitsmarktzugang und -förderung für Menschen mit Fluchthintergrund

Der Leitfaden des Handlungsschwerpunkts "IvAF - Integration von Asylbewerberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlingen" zu Arbeitsmarktzugang und -förderung für Menschen mit Fluchthintergrund wurde aktualisiert und online zur Verfügung gestellt.
IvAF-Leitfaden


Älterwerden im sozialen Wandel

Die Publikation "Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte – Älterwerden im sozialen Wandel. Zentrale Befunde des Deutschen Alterssurveys (DEAS) 1996-2017" wurde durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) herausgegeben.
BMFSFJ-Publikation


Barrierefreie Erwachsenenbildung

Durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde die Publikation "Barrierefreie Erwachsenenbildung" veröffentlicht.
Barrierefreie Erwachsenenbildung. Dossier erwachsenenbildung.at


Digitalisierung: Herausforderungen für die Aus- und Weiterbildung

Durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde die Stellungnahme "Digitalisierung: Herausforderungen für die Aus- und Weiterbildung in Deutschland" herausgegeben.
IAB-Stellungnahme 1/2019


Wandel der Arbeitswelt

Die Publikation "ZWISCHENBILANZ - Arbeitsqualität und wirtschaftlicher Erfolg" zum Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung ist das Ergebnis einer großen Langzeitstudie, die durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung initiiert worden war.
ZWISCHENBILANZ - Arbeitsqualität und wirtschaftlicher Erfolg


The Impact of the Digital Transformation on EU Labour Markets

Durch die Europäische Kommission wurde der Bericht der High-Level Expert Group "The Impact of the Digital Transformation on EU Labour Markets" veröffentlicht.
EU-Report (engl.)


Digitale Weltkarte des Arbeitsmarktes

Im Online-Magazin "IAB-Forum" des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde am 18.04.2019 der Artikel "LinkedIn entwickelt eine digitale Weltkarte des Arbeitsmarktes – den Economic Graph" veröffentlicht.
zum Artikel


Analyse der Berufsfindung

Durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) wurde die Publikation "Warum werden Berufe nicht gewählt? Die Relevanz von Attraktions- und Aversionsfaktoren in der Berufsfindung" herausgegeben, in der u. a. nach Frauen und Männern differenzierte Daten und Analysen enthalten sind.
BIBB-Publikation


Berufsbildungsbericht und Datenreport 2019

Der Berufsbildungsbericht 2019 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2019 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) wurden veröffentlicht.
BMBF-Berufsbildungsbericht 2019
BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2019


Nachfolgeprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung bis 2030

Damit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) globale Priorität bleibt, wurde im UNESCO-Weltaktionsprogramm ein Positionspapier für die inhaltliche Ausgestaltung des Nachfolgeprogramms erstellt.
Meldung: Bildung für nachhaltige Entwicklung – für 2030
Positionspapier zur Zukunft von Bildung für nachhaltige Entwicklung (engl.)


Überprüfung der Umsetzung der EU-Umweltpolitik

Die Europäische Kommission unterstützt die Mitgliedsstaaten dabei, EU-Umweltvorschriften besser anzuwenden, um die Bürger*innen zu schützen und ihre Lebensqualität zur verbessern.
Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 05.04.2019


Länderberichte zur Umweltpolitik

Durch die Europäische Kommission wurden Länderberichte zur Überprüfung der Umsetzung der Umweltpolitik 2019 veröffentlicht.
Berichte zur Umweltpolitik


Parteiprogramme und Haltungen von Abgeordneten zum Klimaschutz

Durch das Climate Action Network (CAN) Europe wurde der Report "Defenders, Delayers, Dinosaurs: Ranking of EU political groups and national parties on climate change" veröffentlicht, in dem es um die Parteiprogramme und die Haltungen von Abgeordneten zum Klimaschutz geht.
CAN-Report (engl.)


Klimaschutzranking der deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments

Durch den Deutschen Naturschutzring (DNR) und das Climate Action Network (CAN) Europe wurde auf der Grundlage von Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2014–2019 zur europäischen Klima- und Energiepolitik ein Klimaschutzranking der deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments erstellt.
DNR-CAN-Klimaschutzranking


Klimabilanz 2018

In einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) vom 02.04.2019 wird die Entwicklung der Treibhausgasemissionen im Jahr 2018 dargestellt.
BMU-Pressemitteilung vom 02.04.2019


Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen

Durch den Wissenschaftlichen Beitrat der Bundesregierung Globale Veränderungen (WBGU) wurde das Gutachten "Unsere gemeinsame digitale Zukunft" erstellt.
WBGU-Gutachten "Unsere gemeinsame digitale Zukunft"


Berufe im Umweltbereich: Videos von Jugendlichen für Jugendliche

Im "Netzwerk Grüne Arbeitswelt", einem Projekt des Wissenschaftsladens (WILA) Bonn e.V., UnternehmensGrün e.V und der Zeitbild Stiftung, wurde die neue Videoreihe „Grüne Zukunft jetzt entdecken“ von Jugendlichen für Jugendliche erstellt.
Videoreihe „Grüne Zukunft jetzt entdecken“


Neue Publikationen des Umweltbundesamtes

Kriterien zur Bewertung des Transformationspotentials von Nachhaltigkeitsinitiativen
Veröffentlichung des 6. Globalen Umweltberichts (GEO-6) 2019: Analyse der Implikationen für Deutschland
Umsetzung einer integrierten Strategie zu Umweltgerechtigkeit – Pilotprojekt in deutschen Kommunen
Kurzbewertung des Abschlussberichts der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (WSB)
Reverse Innovation. Stadtverkehr neu denken durch globales Lernen


Immer mehr Frauen leben von eigener Erwerbstätigkeit

In einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes zum Internationalen Frauentag wird die Arbeitsmarkt- und Einkommenssituation von Frauen behandelt.
Pressemitteilung Nr. 079 vom 06.03.2019


Weniger Arbeit, mehr Freizeit? Wofür Mütter und Väter flexible Arbeitsarrangements nutzen

Durch das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung wurde der WSI Report „Weniger Arbeit, mehr Freizeit? Wofür Mütter und Väter flexible Arbeitsarrangements nutzen“ herausgegeben.
WSI Report Nr. 47, März 2019


Kampagne: Frauen für Europa - Frauenrechte gegen Rechts!

Mit einer Kampagne der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen e.V., dem Berliner Frauennetzwerk, den Berliner Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten und EU WOMEN wird in Bezug auf die am 26.05.2019 stattfindende Europawahl zur Unterstützung von Gleichstellungs- und Frauenpolitik aufgerufen.
Frauen für Europa - Frauenrechte gegen Rechts!


Gender-Perspektive auf den Brexit

In einem Kurzbeitrag der Heinrich Böll Stiftung geht es darum, inwiefern der Brexit einen Einfluss auf die Rechte von Frauen und LGBTQ+ in Großbritannien haben wird.
Brexit: Eine Gender-Perspektive


Strahlungsarmes "Quötchen"

Durch das Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung (I.M.U.) der Hans-Böckler-Stiftung wurde der Mitbestimmungsreport „Strahlungsarmes "Quötchen" - Die Geschlechterverteilung in Aufsichtsrat und Vorstand 2019“ herausgegeben.
Mitbestimmungsreport Nr. 48, 03.2019


Female Founders Cup

Ab sofort können sich Gründerinnen, Start-ups von Frauen und Gründungsteams mit mindestens 50 Prozent Frauenanteil für den neuen "Female Founders Cup" bewerben.
Female Founders Cup


Bericht zur UN-Behindertenrechtskonvention

Durch das Deutsche Institut für Menschenrechte, als Monitoringstelle für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, wurde der Bericht "Wer will, sucht Wege. Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland" veröffentlicht.
Bericht zur UN-Behindertenrechtskonvention


Rechte von Frauen mit Behinderungen stärken, gegen Mehrfachdiskriminierung vorgehen

Durch das Deutsche Institut für Menschenrechte wurde zum Weltfrauentag am 08.03. die Pressemitteilung "Rechte von Frauen mit Behinderungen stärken, gegen Mehrfachdiskriminierung vorgehen" herausgegeben.
Pressemitteilung vom 06.03.2019


Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen

Durch die Friedrich-Ebert-Stiftung wurde in der Ausgabe 02/2019 der Reihe WISO Direkt das Thema "Die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen" behandelt.
WISO Direkt 02/2019


Lehr- und Lernräume an Hochschulen geschlechterreflektiert gestalten

Durch die Akademie der bildenden Künste Wien wurde die Broschüre "trans. inter*. nicht-binär. Lehr- und Lernräume an Hochschulen geschlechterreflektiert gestalten" veröffentlicht.
Broschüre


Neue OECD-Studien zur digitalen Transformation

Durch die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) wurden zwei neue Studien zur digitalen Transformation veröffentlicht.
Measuring the Digital Transformation. A Roadmap for the Future
Going Digital: Shaping Policies, Improving Lives


Online-Befragung der Europäischen Kommission

Alle Europäer*innen haben die Möglichkeit, an einer Online-Konsultation der Europäischen Kommission zur Zukunft Europas teilzunehmen.
zur Online-Konsultation


Online-Befragung zu den Sustainable Development Goals

Aktuell findet eine Online-Befragung zu Nachhaltigkeit und den Entwicklungszielen der Agenda 2030 statt.
zur Online-Befragung


Veranstaltungshinweise

Fachkongress zur Mobilitätswende

Vom 08.-09.05.2019 wird durch die Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin der zweitägige Fachkongress "Mobilitätswende - den Wandel gestalten" veranstaltet.
Informationen


Konferenz "MINTeinander im digitalen Wandel – Mobilität braucht Frauen"

Vom 08.-09.05.2019 wird zur Konferenz "MINTeinander im digitalen Wandel – Mobilität braucht Frauen" nach Berlin eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


Frauen für Europa - Europa für Frauen

Am 09.05.2019 wird zum Frauenprotestmarsch und Frauenfest nach Berlin eingeladen.
Informationen


Digitale Demokratie - Erfahrungen und Perspektiven aus der Schweiz und Deutschland

Im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung findet am 10.05.2019 die Podiumsdiskussion "Digitale Demokratie - Erfahrungen und Perspektiven aus der Schweiz und Deutschland" statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


15. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit

Vom 13.-14.05.2019 wird nach Berlin zum 15. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit unter dem Titel "Artenvielfalt erhalten – Forschen für unsere Zukunft" eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


Tag der Progressiven Wirtschaftspolitik

Am 15.05.2019 findet in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin der Kongress "Tag der Progressiven Wirtschaftspolitik" statt, veranstaltet durch den Deutschen Gewerkschaftsbund, das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung und die Friedrich-Ebert-Stiftung.
Informationen, Programm und Anmeldung


2. Weizenbaum Conference: Challenges of Digital Inequality: Digital Education, Digital Work, Digital Life

Vom 16.-17.05.2019 wird zur Konferenz des Weizenbaum-Instituts "Challenges of Digital Inequality: Digital Education, Digital Work, Digital Life" nach Berlin eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


Wandel der Arbeit durch Digitalisierung = Wandel der Geschlechterverhältnisse?

Am 17.05.2019 wird nach Dortmund zur Tagung "Wandel der Arbeit durch Digitalisierung = Wandel der Geschlechterverhältnisse?" eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


9. Barcamp Frauen

Am 18.05.2019 wird in Berlin das 9. Barcamp Frauen durch die Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit ehrenamtlichen politischen Aktivistinnen veranstaltet. Der Themenschwerpunkt in diesem Jahr lautet "Feminismus für alle!" unter folgenden Fragestellungen: Für wen sind Feminismus und Gleichstellungspolitik da? Wie können wir uns untereinander besser vernetzen und neue feministische Projekte starten? Wie gelingt ein besseres Leben für alle? Selbstbestimmt und nach unseren Regeln!
Informationen und Anmeldung


Parität im Parlament: Geschlechterquote per Gesetz?

Am 20.05.2019 findet am Harriet Taylor Mill-Institut in Berlin das Werkstattgespräch „Parität im Parlament: Geschlechterquote per Gesetz?“ statt.
Informationen und Anmeldung


IAB-Konferenz zum Gender Wage Gap

Durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wird vom 20.-21.05.2019 zur Konferenz "The Gender Wage Gap in Europe: What can we learn using linked Employer-Employee Data?" nach Nürnberg eingeladen.
Informationen


Berliner Energietage 2019

Vom 20.-22.05.2019 finden die Berliner Energietage 2019 "Energiewende in Deutschland" statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei

Am 21.05.2019 findet in Berlin unter dem Titel „Berufswahl mit Perspektive“ die 2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


Nachhaltige Gestaltung der Digitalisierung

Am 21.05.2019 wird in Berlin das Borderstep Impact Forum 2019 "Digitalisierung eine Richtung geben" durchgeführt. Auf dem Forum wird u. a. die Frage der nachhaltigen Gestaltung der Digitalisierung mit Expert*innen und Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert.
Informationen
Programm
Anmeldung


Digitalisierungskongress 2019

Vom 21.-22.05.2019 wird nach Berlin zum Digitalisierungskongress 2019 "Künstliche Intelligenz - Wer steuert wen?" eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


The Future of Work

Vom 21.-22.05.2019 findet das Forum International „The Future of Work“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


#femhubberlin: 2. Netzwerk-Treffen „Frauen und digitale Bildung“

Am 22.05.2019 findet im FrauenComputerZentrumBerlin e. V. das 2. Netzwerk-Treffen „Frauen und digitale Bildung“ - #femhubberlin statt.
Informationen und Anmeldung


Gender- und Technik-Zentrum der Beuth Hochschule feiert 10-jähriges Bestehen

Am 23.05.2019 findet eine Jubiläumsveranstaltung des Gender- und Technik-Zentrums der Beuth Hochschule für Technik Berlin mit zahlreichen Inputs und Diskussionen zu Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und Gender-Aspekten statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


Mädchen im 21. Jahrhundert in Deutschland: verstehen, schützen, stärken

Durch den Deutschen Kinderschutzbund e.V. und TERRE DES FEMMES e.V. wird am 24.05.2019 zur Veranstaltung "Mädchen im 21. Jahrhundert in Deutschland: verstehen, schützen, stärken" in die Botschaft für Kinder nach Berlin eingeladen.
Informationen und Anmeldung


Jobmesse "STICKS & STONES"

Am 25.05.2019 findet in Berlin Europas größte LGBT+ Job- und Karrieremesse "STICKS & STONES" statt.
Informationen


Save the date: Workshop zum Thema "klischeefreie Werkstatttage im Berufsorientierungsprogramm"

Vom 27.-28.05.2019 wird in Bonn ein Workshop zum Thema "klischeefreie Werkstatttage im Berufsorientierungsprogramm" veranstaltet.
Informationen


7. Diversity-Tag

Am 28.05.2019 findet mit zahlreichen Aktionen der 7. Deutsche Diversity-Tag statt.
Informationen


19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung

Am 04.06.2019 wird in Berlin die 19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung veranstaltet.
Informationen, Programm und Anmeldung


Save the date: Arbeitsmarkt zwischen Digitalisierung und Wertewandel - neue Indikatoren zur Qualität der Arbeit

Vom 04.-05.06.2019 wird nach Wiesbaden zur Tagung "Arbeitsmarkt zwischen Digitalisierung und Wertewandel - neue Indikatoren zur Qualität der Arbeit" eingeladen.
Informationen


Save the date: Tagung zur Rentenpolitik

Am 05.06.2019 wird nach Berlin zur Tagung "Neustart in der Rentenpolitik - vom Menschen her denken" eingeladen.
Informationen


Fachtagung: Familie braucht ein Zuhause

Am 06.06.2019 findet in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin die Fachtagung "Familie braucht ein Zuhause" statt.
Informationen
Anmeldung


#FrauenProjekteDigital - Barcamp

Am 14.06.2019 wird ins FrauenComputerZentrumBerlin e. V. zum Barcamp #FrauenProjekteDigital eingeladen.
Informationen und Anmeldung


Save the date: Fachtagung zur Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Frauen

Am 19.06.2019 laden die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Fachstelle Einwanderung im IQ-Netzwerk zur Fachveranstaltung "Eigene Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln: Wie können geflüchtete Frauen bei der Arbeitsmarktintegration (noch) besser unterstützt werden?" nach Berlin ein. Weitere Informationen folgen.


Nationaler Aktionstag zur Unternehmensnachfolge durch Frauen

Am 21.06.2019 wird der nationale Aktionstag „Nachfolge ist weiblich!“ stattfinden.
Informationen


BarCamp: #FemPostDoc - Wissenschaftlerinnen in der PostDoc-Phase

Vom 03.-04.07.2019 findet in Nürnberg das BarCamp "#FemPostDoc - Wissenschaftlerinnen in der PostDoc-Phase" statt. Mit zunehmender Qualifikationsstufe sinkt der Frauenanteil in der Wissenschaft. In diesem BarCamp werden Möglichkeiten analysiert, wie Frauen v. a. in der PostDoc-Phase unterstützt werden können. Das BarCamp richtet sich an Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie an Expert*innen der Personalbereiche von Wissenschaftseinrichtungen.
Informationen und Anmeldung


3. Feministisches Barcamp in Hannover

Am 17.08.2019 wird im Pavillon Hannover das 3. Feministische Barcamp veranstaltet.
Informationen und Anmeldung


Save the date: 2. Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv

Am 23.09.2019 wird die 2. Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv in Mainz veranstaltet. Weitere Informationen folgen.
zur Website der InitiativeSozialraumInklusiv


Save the date: Jahrestagung „Sprache · Macht · Bildung“

Vom 07.-08.11.2019 lädt der Rat für Migration zur Jahrestagung „Sprache · Macht · Bildung“ nach Berlin ein.
Informationen


Im Auftrag von
Bundesministerium für Arbeit und SozialesEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionZusammen. Zukunft. Gestalten.