links

 

Aktuelles

Digitales Deutsches Frauenarchiv ist online

Im September 2018 wurde das "Digitale Deutsche Frauenarchiv (DDF)" gestartet. Das DDF ist ein Fachportal über die Geschichte der deutschen Frauenbewegungen.
Zur Website


Welche Rolle spielen Geschlechterfragen und Frauen in rechtspopulistischen Parteien in Europa?

Durch die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) wurde die vergleichende Studie "Triumph der Frauen? The Female Face of the Far and Populist Right in Europe" veröffentlicht.
FES-Studie


Entgelttransparenzportale

Durch das Fair Pay Innovation Lab fpi wurde eine Übersicht über Entgelttransparenzportale zusammengestellt.
fpi-Übersicht


2017 waren rund 29 Prozent der Entscheidungspositionen durch Frauen besetzt

Im Jahr 2017 betrug der Frauenanteil an den Führungskräften 29,2 Prozent; besonders niedrig waren die Anteile im Baugewerbe (11 Prozent) und im produzierenden Gewerbe (16,9 Prozent).
Statistisches Bundesamt-Pressemitteilung Nr. 362 vom 24.09.2018


DGB-Stellungnahme zu den Verordnungsentwürfen für die neue Förderperiode 2021-2027

Durch den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) wurde eine Stellungnahme zu den offiziellen Verordnungsentwürfen der Europäischen Kommission zum ESF+ im Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 veröffentlicht.
DGB-Stellungnahme


Welche Fortschritte gibt es hinsichtlich der Europa-2020-Ziele?

In der Eurostat-Pressemitteilung 119/2018 wird dargestellt, wie die Fortschritte der Europäischen Union im Hinblick auf die Europa-2020-Ziele aktuell aussehen.
Eurostat-Pressemitteilung 119/2018 vom 17.07.2018


Unzufriedenheit mit den tatsächlichen Arbeitszeiten

Im Wochenbericht 38/2018 des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung e. V. (DIW Berlin) findet sich eine Untersuchung der Arbeitszeitwünsche von Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigten.
DIW Wochenbericht Nr. 38/2018 vom 19.09.2018


69 Prozent der Frauen mit minderjährigen Kindern waren 2017 in Teilzeit tätig

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren im Jahr 2017 in Ostdeutschland 49 Prozent und in Westdeutschland 74 Prozent der Frauen mit minderjährigen Kindern in Teilzeit tätig. Die Teilzeitquote von Männern mit minderjährigen Kindern lag zwischen 6 (Westd.) und 8 Prozent (Ostd.).
Statistisches Bundesamt-Pressemitteilung Nr. 345 vom 14.09.2018


Armutsrisiko von Alleinerziehenden im Langzeitvergleich gewachsen

Im aktuellen Newsletter des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) finden sich Vorschläge zur Unterstützung Alleinerziehender.
DGB-arbeitsmarkt aktuell, Nr. 6 / September 2018


Prekäre Beschäftigung und soziale Ungleichheit

In der Reihe Working Paper Forschungsförderung der Hans-Böckler-Stiftung wurde eine Studie unter dem Titel "Existiert ein verfestigtes "Prekariat"? Prekäre Beschäftigung, ihre Gestalt und Bedeutung im Lebenslauf und die Konsequenzen für die Strukturierung sozialer Ungleichheit" veröffentlicht.
Working Paper Forschungsförderung Nr. 85, September 2018


Rückschritte im Bereich Gleichstellung

Zur Thematik Frauenrechte und Gender Equality in Österreich, Ungarn, Italien, Polen, Rumänien und der Slowakei wurde eine Studie unter dem Titel "Backlash in Gender Equality and Women’s and Girls’ Rights" veröffentlicht. Die Analyse war vom Gleichstellungsausschuss des Europäischen Parlaments in Auftrag gegeben worden.
Studie (engl.)


Integration von Frauen mit Fluchthintergrund

In einer neuen Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die am 30.08.2018 veröffentlicht werden wird, wird auf Basis von Daten aus Deutschland, Dänemark, Norwegen, Österreich und Schweden der Frage nachgegangen, welche Strategien die Integration von Frauen mit Fluchthintergrund erleichtern können.
OECD-Studie (ab 30.08.2018 abrufbar)


DGB-Ausbildungsreport 2018

Durch den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) wurde der Ausbildungsreport 2018 veröffentlicht, in dem auch geschlechterdifferenzierte Daten enthalten sind.
DGB-Ausbildungsreport 2018


KMU-Umfrage der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission führt zzt. eine Umfrage bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durch, um bereits vorhandene Erfahrungen im Hinblick auf Diversity und Inklusion in einen neuen Leitfaden aufnehmen zu können.
Zur Umfrage


Flyer in Leichter Sprache für den Bundes-ESF

Im neuen ESF-Flyer wird in Leichter Sprache erklärt, was der ESF ist und wie er funktioniert.
ESF-Flyer in Leichter Sprache


Neue BMU-Publikationen

Durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) wurden u. a. der Klimaschutzbericht 2017 und der Masterplan-Kommunen herausgegeben:
Klimaschutzbericht 2017
Masterplan-Kommunen: Vorbilder für den Klimaschutz


Neue UBA-Publikationen

Durch das Umweltbundesamt (UBA) wurden u. a. Publikationen zur Mobilität, zum Umweltbewusstsein und -verhalten sowie zur Ökonomisierung der Umwelt herausgegeben:
Mobilitätsumfrage des Umweltbundesamtes 2017
Umweltbewusstsein und Umweltverhalten in Deutschland 2016
Ökonomisierung der Umwelt und ihres Schutzes


Smarter, greener, more inclusive?

Durch die Europäische Union (EU) wurde die Publikation "Smarter, greener, more inclusive? Indicators to support the Europe 2020 Strategy - 2018 edition" veröffentlicht.
EU-Publikation (engl.)


Online-Befragung der Europäischen Kommission

Alle Europäer*innen haben die Möglichkeit, an einer Online-Konsultation der Europäischen Kommission zur Zukunft Europas teilzunehmen.
Zur Online-Konsultation


Veranstaltungshinweise

Tagung zur Altersarmut von Frauen

Am 24.10.2018 wird die Tagung "Altersarmut von Frauen - Lebenslagen und Perspektiven" an der Hochschule Landshut veranstaltet.
Flyer


Schwarzer Feminismus: Von Rosa Parks bis #Sayhername' und #metoo - auch in Deutschland?

Am 24.10.2018 wird zur Abendveranstaltung "Schwarzer Feminismus: Von Rosa Parks bis #Sayhername' und #metoo - auch in Deutschland?" nach Stuttgart eingeladen.
Informationen und Anmeldung


Workshop "Bessere Klimapolitik durch Geschlechtergerechtigkeit?!"

Am 26.10.2018 wird in Berlin durch das Umweltbundesamt der ganztägige Fach-Workshop "Bessere Klimapolitik durch Geschlechtergerechtigkeit?! Instrumente, Beispiele, Synergien und Tradeoffs" veranstaltet.
Programm


Europäische Impulse zur gesellschaftlichen Teilhabe von Geflüchteten und Migrant*innen

Am 30.10.2018 wird zur Konferenz "Angekommen in Deutschland – Was nun? Europäische Impulse zur gesellschaftlichen Teilhabe von Geflüchteten und Migrant*innen" nach Köln eingeladen.
Informationen
Programm
Anmeldung


3. Netzwerktreffen "Nachhaltiger Konsum in Deutschland"

Am 05.11.2018 wird nach Berlin zum 3. Netzwerktreffen des Nationalen Netzwerkes Nachhaltiger Konsum eingeladen.
Informationen


Fachgespräch Monitoring E-Government 2018

Am 06.11.2018 wird in Berlin das Fachgespräch Monitoring E-Government 2018 veranstaltet. Es werden u. a. Studienergebnisse des eGovernment MONITOR 2018 vorgestellt.
Informationen


Kongress "Digitaler Kapitalismus - alle macht den Konzernen?"

Vom 06.-07.11.2018 findet in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin der Kongress "Digitaler Kapitalismus - alle macht den Konzernen?" statt.
Informationen
Programm
Anmeldung


Netzwerktreffen Faire Beschaffung 2018

Vom 06.-07.11.2018 findet in Hannover das 12. Bundesweite Netzwerktreffen Faires Beschaffungswesen statt.
Informationen
Anmeldung


Gender Economics and the Workplace

Vom 08.-09.11.2018 wird nach Nürnberg zur Konferenz "Gender Economics and the Workplace" eingeladen.
Informationen und Programm


Digitalisierung der Arbeit - Traum oder Trauma?

Am 09.11.2018 findet in Berlin die Jahrestagung des Arbeitskreises „Frauen, Politik und Wirtschaft“ im Deutschen Akademikerinnenbund (DAB) unter dem Titel "Digitalisierung der Arbeit - Traum oder Trauma? Möglichkeiten innovativer und gerechter Arbeitsmodelle für die weibliche Zukunft" statt.
Informationen und Anmeldung
Programm


Querschnittsthema Jungenarbeit und Flucht

Am 12.11.2018 findet in Essen die Jahresfachtagung 2018 des Projektes "Irgendwie hier! Flucht-Migration-Männlichkeiten" statt.
Programm und Anmeldung


Auftaktforum zum Equal Pay Day

Am 14.11.2018 findet das Auftaktforum zum Equal Pay Day 2019 unter dem Motto „WERTsache Arbeit“ statt.
Informationen und Anmeldung


WSI Herbstforum 2018

Vom 20.-21.11.2018 findet in Berlin das WSI Herbstforum 2018 unter dem Titel "Interessenvertretung der Zukunft. Perspektiven für eine Erneuerung der Arbeitsbeziehungen" statt.
Informationen und Programm


Jahrestagung des Berufsorientierungsprogramms

Vom 03.-04.12.2018 findet in Berlin die Jahrestagung des Berufsorientierungsprogramms "20 Jahre BOP – 10 Jahre Rückblick und 10 Jahre Ausblick" statt.
Informationen, Programm und Anmeldung


Save the date: Frauen in der digitalen Zukunft

Am 07.12.2018 wird zur Veranstaltung "Frauen in der digitalen Zukunft: Stereotype durchbrechen" an die Technische Universität München eingeladen.
Programm


Im Auftrag von
Bundesministerium für Arbeit und SozialesEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionZusammen. Zukunft. Gestalten.