links

 

Aktuelles

Gender Equality Index 2020

Durch das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) wurden der jährliche Gender Equality Index-Bericht sowie entsprechende Länder-Fact Sheets veröffentlicht. Das Schwerpunktthema des Berichtes ist Digitalisierung.
Gender Equality Index 2020: Digitalisation and the future of work (engl.)
Fact Sheet: Gender Equality Index 2020: Germany (engl.)


Frauen in der Minijob-Falle

Durch die Bertelsmann Stiftung wurde die Studie „Für wen lohnt sich Arbeit? Partizipationsbelastungen im deutschen Steuer-, Abgaben- und Transfersystem“ herausgegeben.
Bertelsmann-Studie


Zuhause nicht sicher

Im Jahr 2019 waren knapp 115.000 Frauen von Partnerschaftsgewalt betroffen, wie in einer aktuellen Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erläutert wird. Die Dunkelziffern seien noch deutlich höher, wie in einer Pressemitteilung des Deutschen Frauenrates (DF) mitgeteilt wird.
BMFSFJ-Pressemitteilung vom 10.11.2020
DF-Pressemitteilung vom 10.11.2020


Kurzübersicht mit weiterführenden Verlinkungen zu Gender Equality

Durch den wissenschaftlichen Dienst des Europäischen Parlaments wurde eine hilfreiche Kurzübersicht mit weiterführenden Verlinkungen zu Gender Equality, Gender Mainstreaming, der Aktionsplattform Peking, Frauen in Politik und Parlamenten, Gender-Aspekten im Kontext der Digitalisierung etc. zur Verfügung gestellt.
Kurzübersicht (engl.)


Gender-Aspekte in der Kohäsionspolitik

Durch den Ausschuss für regionale Entwicklung im Europäischen Parlament wurde am 12.11.2020 ein Berichtsentwurf zu Gender-Aspekten in der Kohäsionspolitik veröffentlicht.
Draft report on the gender dimension in Cohesion Policy, 12.11.2020 (engl.)


Spezifische Maßnahmen zur Bewältigung der COVID-19-Krise

Durch den Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten im Europäischen Parlament wurde ein Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 223/2014 in Bezug auf die Einführung spezifischer Maßnahmen zur Bewältigung der COVID-19-Krise vorgelegt.
Bericht


"Towards a gendered Recovery in the EU. Women and Equality in the aftermath of the Covid19 pandemic"

Durch G5+ - GenderFivePlus wurde die Publikation "Towards a gendered Recovery in the EU. Women and Equality in the aftermath of the Covid19 pandemic" veröffentlicht.
Report (engl.)


"The gendered impact of the Covid-19 crisis and post-crisis period"

Durch das Europäische Parlament wurde die Studie "The gendered impact of the Covid-19 crisis and post-crisis period" herausgegeben.
Studie (engl.)


Kinderbetreuung in der Corona-Krise: Wer betreut, wenn Schulen und Kitas schließen?

In "NEPS Corona & Bildung", Bericht Nr. 3 des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe e. V. geht es um das Thema "Kinderbetreuung in der Corona-Krise".
NEPS Corona & Bildung, Bericht Nr. 3 vom 13.10.2020


Verschärfung der bestehenden Geschlechterungleichheiten

In der Reihe "Discussion Paper" des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde die Studie "Care-Arrangements and Parental Well-Being during the COVID-19 Pandemic in Germany" herausgegeben. Darin wird verdeutlicht, dass es in Deutschland während der Coronavirus-Pandemie zu einer Verschärfung der bestehenden Geschlechterungleichheiten im Hinblick auf die Verteilung der unbezahlten Haus- und Sorgearbeit gekommen ist.
IAB-Discussion Paper, 35/2020 (engl.)


Einkommensungleichheit nimmt durch die Corona-Krise zu

Durch das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung wurde der Verteilungsbericht 2020 "Die Einkommensungleichheit wird durch die Corona-Krise noch weiter verstärkt" veröffentlicht.
Verteilungsbericht 2020


Verdiensterhebung 2019

Durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) wurde die Verdiensterhebung 2019 zur Wirkung des Mindestlohns veröffentlicht. Es sind geschlechterdifferenzierte Daten enthalten.
BMAS-Forschungsbericht 548


Entgelte von Pflegekräften

Durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde die Publikation "Entgelte von Pflegekräften" herausgegeben, in der u. a. Zahlen zum Gender Pay Gap in Berufen der Kranken- und Altenpflege dargestellt sind.
IAB-Publikation


Verbreitung und Auswirkungen von mobiler Arbeit und Homeoffice

Durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) wurde die Kurzexpertise "Verbreitung und Auswirkungen von mobiler Arbeit und Homeoffice" herausgegeben.
BMAS-Forschungsbericht 549


Studie "Digitales Leben"

Durch die Initiative D21 wurde die Studie "Digitales Leben. Rollenbilder und Geschlechterunterschiede im Privaten, Professionellen und im Zwischenmenschlichen" veröffentlicht. Auf der Website der Initiative D21 steht zudem ein umfangreicher Datenanhang zur Verfügung.
Studie und Datenanhang


Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer

In der Reihe „DIW aktuell“ des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) wurde die Publikation "Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer" veröffentlicht.
DIW aktuell 56 vom 17.11.2020


Bericht zur Konsultation des Bundes zum ESF+

Im Sommer 2019 fand das Konsultationsverfahren zum Europäischen Sozialfonds plus (ESF+) statt. Im Bericht zur Konsultation sind die wichtigsten Ergebnisse dargestellt.
Konsultationsbericht


Frauen- und gleichstellungspolitische Forderungen

Durch den Deutschen Frauenrat (DF) wurden die bisher noch nicht umgesetzten Frauen- und gleichstellungspolitischen Koalitionsversprechen eingefordert. In einer weiteren Meldung wird über die inzwischen erfolgte Weiterentwicklung des Führungspositionengesetzes berichtet.
DF-Beitrag vom 11.11.2020
DF-Beitrag vom 23.11.2020


Neue Informationsplattform über "Die Arbeitsmarktsituation von LGBTQI-Personen"

Durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde eine neue Informationsplattform zum Thema "Die Arbeitsmarktsituation von LGBTQI-Personen" zur Verfügung gestellt.
IAB-Infoplattform "Die Arbeitsmarktsituation von LGBTQI-Personen"


Überwindung der digitalen Kluft zwischen den Geschlechtern

Durch den Ausschuss für die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter im Europäischen Parlament wurden Änderungsanträge zum Entwurf eines Berichtes zur Überwindung der digitalen Kluft zwischen den Geschlechtern vorgelegt.
Änderungsanträge zum Entwurf eines Berichtes


4. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland

Durch das Bundesministerium  für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wurde der 4. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland herausgegeben.
4. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland


Kohäsionspolitik und Regionalentwicklungsstrategien gegen den Klimawandel

Durch den Ausschuss für regionale Entwicklung im Europäischen Parlament wurde am 13.11.2020 ein Berichtsentwurf zur Kohäsionspolitik und zu Regionalentwicklungsstrategien im Kampf gegen den Klimawandel veröffentlicht.
Draft report, 13.11.2020 (engl.)


Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

In einer Meldung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) werden die Eckpunkte der Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) dargestellt.
BMU-Meldung


Gesetz zur Abfallrahmenrichtlinie

Am 29.10.2020 ist das Gesetz zur Umsetzung der EU-Abfallrahmenrichtlinie in Kraft getreten. In einer Meldung der Bundesregierung werden die wichtigsten fünf Regeln gegen die "Wegwerfmentalität" erläutert.
Meldung


COVID-19 and Europe’s environment: impacts of a global pandemic

Durch die Europäische Umweltagentur (European Environment Agency - EEA) wurde untersucht, wie sich die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen in den letzten Monaten auf die Umwelt ausgewirkt haben.
EEA-Beitrag (engl.)


Opportunities of post Covid-19 European recovery funds in transitioning towards circular and climate neutral economy

Durch das Europäische Parlament wurde eine Publikation dazu herausgegeben, welche Möglichkeiten sich durch den Covid-19-Wiederaufbaufonds hinsichtlich eines Übergangs in eine Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Wirtschaft zeigen.
Publikation (engl.)


Abschlussbericht "Kompetenzanforderungen für Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung im Kontext der Digitalisierung"

Der Abschlussbericht eines Projektteams des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zu den "Kompetenzanforderungen für Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung im Kontext der Digitalisierung" steht online zur Verfügung.
BIBB-Abschlussbericht


Handreichung "Klimaschutz trotz klammer Kassen: Das können Kommunen tun"

Durch das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung IÖW wurde die Handreichung "Klimaschutz trotz klammer Kassen: Das können Kommunen tun" herausgegeben.
Handreichung


Klimawandel als Risikomultiplikator und Konflikttreiber

Auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) steht ein Beitrag vom 26.10.2020 mit dem Titel "Klimawandel als Risikomultiplikator und Konflikttreiber" zur Verfügung.
bpb-Website: Beitrag vom 26.10.2020


Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung

Durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde eine Stellungnahme mit dem Titel "Jetzt die Weichen für ein Jahrzehnt der Nachhaltigkeit stellen!" zum Entwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2021 verfasst.
Stellungnahme vom 29.10.2020


Zusammenhang von biologischer Vielfalt und Pandemieprävention

In einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) wird über den neuen Bericht des Weltbiodiversitätsrates informiert. Im Bericht wird der Zusammenhang von biologischer Vielfalt und Pandemieprävention belegt.
BMU-Pressemitteilung Nr. 193/20 vom 30.10.2020


Nachhaltigkeitsbericht 2020

Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien steht online zur Verfügung.
Nachhaltigkeitsbericht 2020


Landwende im Anthropozän

Am 03.11.2020 wurde das Gutachten "Landwende im Anthropozän: Von der Konkurrenz zur Integration" des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) übergeben.
WBGU-Presseerklärung vom 03.11.2020


Neue Publikationen des Umweltbundesamtes

Rechtsgutachten umweltfreundliche öffentliche Beschaffung
Analyse einer Integration von Umweltindikatoren und alternativen Wohlfahrtsmaßen in ökonomische Modelle
9 principles for a circular economy
Ansatzpunkte für eine gesellschaftliche Ressourcenpolitik „Post Corona“
Umweltkosten von Konsumgütern als Ansatzpunkt zur Verbesserung marktlicher und nicht-marktlicher Verbraucherinformationen
Vorbildliche Bürgerbeteiligung stärken und ausbauen - ein Modellprojekt
Fortschreibung Abfallvermeidungsprogramm
Neue Allianzen für sozial-ökologische Transformationen
Grundlagen für ein umweltorientiertes Recht der Personenbeförderung
Soziale Teilhabe durch nachhaltigen Konsum: Ergebnisse eines Verbraucher*innen-Panels
Nachhaltige Ressourcennutzung – Anforderungen an eine nachhaltige Bioökonomie aus der Agenda 2030/SDG-Umsetzung
Weiterentwicklung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum: Handlungsempfehlungen (Teil 1)
Weiterentwicklung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum: Handlungsempfehlungen (Teil 2)


Veranstaltungen

Partizipation in Europa

Am 30.11.2020 wird eine Online-Veranstaltung zur Partizipation in Europa - Wege zu einer wirkungsvollen Beteiligung der Menschen mit Behinderungen mit interaktiver Gesprächsrunde durchgeführt.
Informationen


Digital-Gipfel 2020

Vom 30.11.-01.12.2020 wird in Jena durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie der Digital-Gipfel 2020 zum Thema "Durch Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit" veranstaltet.
Informationen


Digitale Gewalt bekämpfen – Unterstützungsstrukturen stärken!

Durch die Heinrich-Böll-Stiftung wird am 02.12.2020 zur Online-Diskussion "Digitale Gewalt bekämpfen –  Unterstützungsstrukturen stärken!" eingeladen.
Informationen und Anmeldung


Sozial-ökologische Transformation

Durch die Hans Böckler Stiftung wird am 03.12.2020 im Rahmen des IMK Forums die Online-Tagung "Sozial-ökologische Transformation" veranstaltet.
Informationen, Programm und Anmeldung


"(K)ein Geschlecht oder viele? Die Perspektiven Geschlecht(er), Gender oder Queer in der  Wissenschaft"

Für den 04.12.2020 ist unter dem Titel "(K)ein Geschlecht oder viele? Die Perspektiven Geschlecht(er), Gender oder Queer in der Wissenschaft" ein Mittelbauworkshop des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW angekündigt.
Informationen, Programm und Anmeldung


18. efas-Fachtagung

Durch das Ökonominnen-Netzwerk "efas - economy feminism and science" wird am 04.12.2020 zur 18. efas-Fachtagung „Geschlechtergerecht durch die Pandemie? Ökonomische Analysen aus feministischer Perspektive“ eingeladen.
Informationen und Anmeldung


Die Gleichstellungsstrategie der Europäischen Union

Am 07.12.2020 wird durch die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Europäische Informations-Zentrum (EIZ) Niedersachsen zur virtuellen Abendveranstaltung "Die Gleichstellungsstrategie der Europäischen Union. Von der Idee zur Umsetzung eines "Europas der Gleichstellung"" eingeladen.
Einladung, Programm und Anmeldung


Online-Tagung des Berufsorientierungsprogramms 2020

Vom 07.-11.12.2020 wird zur Online-Tagung des Berufsorientierungsprogramms 2020 eingeladen.
Informationen, Programm und Anmeldung


Digitale Werkstatt: Initiativen für nachhaltigen Konsum

Am 08.12.2020 wird durch das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung IÖW die Digitale Werkstatt "Initiativen für nachhaltigen Konsum" veranstaltet.
Informationen, Programm und Anmeldung


Nachhaltigkeitsstrategien in der Stadtentwicklung

Durch das OECD Berlin Centre wird am 11.12.2020 die Online-Veranstaltung "Globale Stadtgespräche - Nachhaltigkeitsstrategien in der Stadtentwicklung" durchgeführt.
Informationen und Anmeldung


Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Online-Workshop-Reihe

Bis April 2021 wird die BNE-Online-Workshop-Reihe „Die transformative Kraft von BNE – In Zeiten von Covid-19 und darüber hinaus“ veranstaltet. Der nächste Workshop findet am 09.12.2020 statt.
Informationen und Termine


Save the date: Konferenz "Machtfragen der Digitalisierung"

Vom 19.-20.01.2021 wird die virtuelle Konferenz "Machtfragen der Digitalisierung" veranstaltet.
Informationen


3. Fachtagung Klischeefrei

Die dritte Fachtagung der Initiative Klischeefrei wird aller Voraussicht nach am 09.03.2021 in Berlin stattfinden.
Informationen


12. dbb bundesfrauenkongress

Am 13.04.2021 wird der 12. dbb bundesfrauenkongress unter dem Motto „Zurück in die Zukunft – Frauenpolitik gestern, heute, morgen“ durchgeführt.
Informationen


Girls'Day und Boys’Day 2021

Am 22.04.2021 werden der nächste Girls'Day und Boys'Day zur Förderung des Nachwuchses frei von Geschlechterklischees veranstaltet.
Girls'Day 2021
Boys’Day 2021


Tagung "Gender Pay Gap – vom Wert und Unwert von Arbeit"

Vom 22.-23.04.2021 findet in Bonn die Tagung "Gender Pay Gap – vom Wert und Unwert von Arbeit" im Rahmen der Reihe „Neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte“ statt. Weitere Informationen folgen.


Im Auftrag von

Logo des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Logo des Europäischen Sozialfonds für Deutschland
Logo der Europäischen Union
ESF-Claim „Zusammen. Zukunft. Gestalten.“