geringer Kontrast
hoher Kontrast
links

 

Bevölkerung und Behinderungen - regelmäßig aktualisierte Daten:

Behinderte – Schwerbehinderte Menschen am Jahresende
Ergebnisse der Mikrozensusbefragung für die Jahre 2015, 2017 und 2019, Daten differenziert nach Frauen und Männern, nach Altersgruppen sowie nach Art, Ursache und Grad der Behinderung.


Behinderung (Statistik der schwerbehinderten Menschen)
In der Gesundheitsberichterstattung des Bundes, des Statistischen Bundesamtes und des Robert Koch Institutes werden auf der Grundlage der Mikrozensusbefragung interaktiv nutzbare Datentabellen für den Zeitraum 1985 bis 2019 zur Verfügung gestellt, differenziert nach Anzahl und Bevölkerungsanteil, Frauen und Männern, nach Alter, Nationalität, Region sowie Art, Ursache und Grad der Behinderung.


Statistik der schwerbehinderten Menschen - Kurzbericht
Alle zwei Jahre veröffentlichter Bericht des Statistischen Bundesamtes, der nach Frauen und Männern differenzierte Daten enthält, die Informationen zum Grad und zur Art der Behinderung geben (Veröffentlichung 2020 zum Berichtsjahr 2019).


Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen
Aktuelle Ausgabe: Dritter Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen. Teilhabe – Beeinträchtigung – Behinderung. 2021

Durch die Bundesregierung wird in jeder Legislaturperiode ein Bericht über die Lage von Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland erstellt. Der fortgeschriebene Teilhabebericht bietet eine umfassende Darstellung über den Stand der Teilhabe von Menschen mit verschiedenen Formen von Beeinträchtigungen (körperlich, psychisch, kognitiv) in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, denen jeweils eigene Kapitel gewidmet sind.


Publikationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) zum Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und Rehabilitation
Auf der Website des BMAS stehen neben thematischen Publikationen diverse Broschüren, Info-Flyer und weitere Publikationen zu sozialen Leistungen, Maßnahmen und Hilfsangeboten  für Menschen mit  Beeinträchtigungen zur Verfügung, auch in leichter Sprache, z. B. zu Unabhängiger Teilhabeberatung, Rehabilitationsleistungen, Eingliederungsleistungen, dem Gebärdentelefon.


 

Bevölkerung und Behinderungen - themenbezogene Veröffentlichungen:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hg) / Hornberg, Claudia et al.: Lebenssituation und Belastung von Männern mit Behinderungen und Beeinträchtigungen in Deutschland - Haushaltsbefragung - Abschlussbericht. Bielefeld / Berlin / München 2013
Link


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg) / Fries, Sabine / Schröttle, Monika: Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen im Leben gehörloser Frauen. Ursachen, Risikofaktoren und Prävention - Endbericht. Berlin 2015
Link


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg) / Schröttle, Monika et al.: Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen in Deutschland. Ergebnisse der quantitativen Befragung. Endbericht. Bielefeld / Frankfurt / Köln / München 2013
Link


Der Paritätische Gesamtverband (Hg): Der Paritätische Teilhabebericht 2020: Teilhabe und Geschlecht im frühen und mittleren Erwachsenenalter. Berlin, Dezember 2020
Link


Deutsches Institut für Menschenrechte (Hg): Wer Inklusion will, sucht Wege. Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Analyse der Monitoringstelle UN-Behindertenrechtskonvention. Berlin 2019
Link


passage gGmbH / Caritasverband für die Diozöse Osnabrück e. V. (Hgg) / Gag, Maren / Weiser, Barbara: Leitfaden zur Beratung von Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht. Hamburg / Osnabrück, 2. Auflage, Februar 2020
Link


Statistisches Bundesamt (Hg): Lebenslagen der behinderten Menschen - Ergebnis des Mikrozensus 2017. Wiesbaden 2020
Enthält Daten zu verschiedenen Aspekten (Arbeit, Arbeitslosigkeit, Einkommen, Bildung, Haushalt, Familie, Behinderungsart) differenziert nach Alter, Frauen und Männern, Grad der Behinderung, Behinderung/Nichtbehinderung.
Link

zurück zum Zielgruppentext:

Menschen mit Beeinträchtigungen

 


In der Materialsammlung zum Querschnittsziel "Antidiskriminierung" finden Sie weiterführende Berichte, Studien und Fachbeiträge zum Thema Beeinträchtigung/Behinderung.

Im Auftrag von

Logo des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Logo des Europäischen Sozialfonds für Deutschland
Logo der Europäischen Union
ESF-Claim „Zusammen. Zukunft. Gestalten.“