links

 

 

Lebensalter

Auf dieser Seite finden Sie einige Berichte und Fachbeiträge mit dem Schwerpunkt Lebensalter und damit verbundenen Diskriminierungsfragen.

Im Website-Bereich "Zielgruppen" finden Sie zudem Hinweise auf geschlechterdifferenzierte Statistiken und themenbezogene Veröffentlichungen zur Zielgruppe der älteren Frauen und Männer.


 

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (Hg): Diskriminierung aufgrund des Alters. Berlin 2010

Link


 

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (Hg): Erfolg kennt kein Alter. Gute Beispiele für die erfolgreiche Gestaltung von Altersvielfalt. Berlin 2012

Link


 

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (Hg) / Pagels, Nils / Savioli, Benno: Herstellung von Chancengleichheit und Abbau von Benachteiligung aufgrund des Lebensalters in KMU. Stereotype, praktische Hemmnisse und mögliche Maßnahmen. Berlin 2013

Link


 

Bertelsmann Stiftung (Hg): Entwicklung der Altersarmut bis 2036. Trends, Risikogruppen und Politikszenarien. Gütersloh 2017

Link


 

Bertelsmann Stiftung (Hg) / Geyer, Johannes et al.: Erwerbstätigkeit am Übergang zwischen der Erwerbs- und Ruhestandsphase. Gütersloh 2018

Link


 

Bertelsmann Stiftung (Hg) / Geyer, Johannes et al.: Anstieg der Altersarmut in Deutschland: Wie wirken verschiedene Rentenreformen? Gütersloh, September 2019

Link


 

Bertelsmann Stiftung (Hg) / Stubbe, Julian / Schaat, Samer / Ehrenberg-Silies, Simone: Digital souverän? Kompetenzen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Gütersloh 2019

Link


 

Bundesagentur für Arbeit (BA): Analytikreport der Statistik. Analyse des Arbeitsmarktes für Ältere. Berlin

Link


 

Bundesministerium des Innern (BMI) (Hg): Jedes Alter zählt - Demografiestrategie der Bundesregierung. Berlin, o. J.

Link


 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg): Siebter Altenbericht. Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften und Stellungnahme der Bundesregierung. Berlin 2016

Bericht
Zusammenfassung


 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg): Frauen und Männer in der zweiten Lebenshälfte - Älterwerden im sozialen Wandel. Zentrale Befunde des Deutschen Alterssurveys (DEAS) 1996-2017. Berlin 2019

Link


 

Deutscher Bundestag (Hg): Unterrichtung durch die Bundesregierung. Siebter Bericht zur Lage der älteren Generation in der Bundesrepublik Deutschland – Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften. Drucksache 18/10210, 02.11.2016

Link


 

Deutsches Institut für Menschenrechte (Hg) / Mahler, Claudia: Keine Frage des Alters? Studie. Berlin 2013

Link


 

Deutsches Institut für Menschenrechte (Hg) / Mahler, Claudia: Risiko Altersarmut: aktuelle Aufgabe für die Politik. Aktuell 01/2013. Berlin 2013

Link


 

Deutsches Institut für Menschenrechte (Hg) / Mahler, Claudia: Die Menschenrechte Älterer stärken. Aktuell 04/2012. Berlin 2012

Link


 

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. (DIW Berlin) (Hg) / Buslei, Hermann et al.: Rente mit 67: Der Arbeitsmarkt für Ältere wird entscheidend sein. DIW Wochenbericht 16/17 / 2019, S. 275-283

Link


 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA) (Hg): Lebenssituation älterer Menschen mit Migrationshintergrund. In: Datenreport 2016. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Bonn 2016

Link


 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hg) / Nowossadeck, Sonja et al.: Migrantinnen und Migranten in der zweiten Lebenshälfte. Report Altersdaten 02/2017

Link


 

European Commission (ed): Overview of youth discrimination in the European Union. Report 2015. Brussel 2015

Link


 

European Union (ed): Age Platform Europe: Towards an age-friendly European Union by 2020. Brussels 2012

Link


 

European Union (ed): Age Platform Europe: Towards an age-friendly EU by 2020. Update on EU action and examples of good practices across the EU. From theory to local practice. Brussels 2013

Link


 

Friedrich-Ebert-Stiftung (Hg) / Riedmüller, Barbara / Schmalreck, Ulrike: Eigenständige Alterssicherung von Frauen. Bestandsaufnahme und Handlungsbedarf. WISO-Diskurs April 2011. Berlin 2011

Link


 

Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (Hg): Alterserwerbsbeteiligung in Europa auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise im Aufschwung? Altersübergangs-Report 2018-01

Link


 

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) (Hg): Neueinstellung Älterer: Betriebe machen meist gute Erfahrungen. IAB-Kurzbericht 8/2017

Link


 

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) (Hg) / Westermeier, Christian: Ältere am Arbeitsmarkt: Eine stabile Beschäftigung vor dem Rentenalter begünstigt die Weiterarbeit. IAB-Kurzbericht 15/2019

Link


 

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V. (ISS) (Hg): „ICH? Zu alt?“ Diskriminierung älterer Menschen. Abschlussbericht eines Praxisforschungsprojekts. ISS-aktuell 01/2019. Frankfurt a. Main 2019

Link


 

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie des Landes Rheinland-Pfalz (Hg): Alternsgerecht durchs Arbeitsleben. Konzeption einer Handlungshilfe. Mainz 2014

Link


 

Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen - Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (Hg): Alter in bester Verfassung? Verankerung des Diskriminierungsmerkmals Lebensalter in der Verfassung von Berlin. Berlin 2013

Link


 

Statistisches Bundesamt (Hg): Ältere Menschen in Deutschland und der EU. Wiesbaden 2016

Link


Im Auftrag von
Bundesministerium für Arbeit und SozialesEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionZusammen. Zukunft. Gestalten.