links

 

Jugendliche und junge Frauen und Männer - regelmäßig aktualisierte Daten:

Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich
Jährlich veröffentlichter Bericht des Statistischen Bundesamtes im Rahmen der OECD-Bildungsindikatoren mit Daten nach Frauen und Männern differenziert und z. T. nach Alter.


Bildungsstand der Bevölkerung
Jährlich veröffentlichter Bericht des Statistischen Bundesamtes, der nach Frauen und Männern differenzierte Daten zu schulischem und beruflichen Bildungsabschlüssen enthält, z. T. nach Alter sowie getrennt in Deutsche und Ausländer*innen.


Eurostat: Tabelle Armutsquoten der 16-29 jährigen Frauen und Männer
Daten zur sozialen Eingliederung Jugendlicher und junger Frauen und Männer: Armutsquoten der 16–29 Jährigen nach Geschlecht und Geburtsland für die Jahre 2014-2018.


Eurostat: Datenbank nach Themen / Bevölkerung und soziale Bedingungen / Jugend / Jugendbeschäftigung
Regelmäßig aktualisierte, nach Frauen und Männern differenzierte Daten zu Erwerbstätigkeit, Befristung, Teilzeit, (Langzeit-)Arbeitslosigkeit und Nichterwerbstätigkeit.


GENESIS-Datenbank des Statistischen Bundesamtes; auf der GENESIS-Website im Bereich "Tabellen" und dort im Feld „Code-Auswahl“ die u. a. Ziffer der Statistik eingeben:

Ziffer 12521-0003 Ausländer/innenstatistik (nach Frauen und Männern differenziert und nach Alter)

Ziffer 21111 Statistik der allgemeinbildenden Schulen (nach Frauen und Männern differenziert, nach Schulart und Schulabschlüssen)

Ziffer 21121-0003 Statistik der beruflichen Schulen (nach Frauen und Männern differenziert, nach Nationalität und Schulart)

Ziffer 21311 Statistik der Studierenden (nach Frauen und Männern differenziert, nach Nationalität und Studienfach)


Sozialberichterstattung Thema A Einkommensarmut und Einkommensverteilung: A1 Armutsgefährdungsquote
Jährlich aktualisierte Tabellen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder zu „Armutsgefährdungsquoten nach soziodemografischen Merkmalen“, nach Frauen und Männern differenziert und mit Alter kombiniert.


Sozialberichterstattung Thema C Qualifikationsniveau: C1 Frühe Schulabgänger*innen
Jährlich aktualisierte Tabellen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder zu Frauen und Männern von 18-24 Jahren, die sich nicht in Bildung oder Ausbildung befinden und ohne Abschluss von Sekundarbereich II.


Bildung im Blick
Jährlich veröffentlichter Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), in dem für OECD- und andere Länder die Teilnahmen, Ausgaben und Ergebnisse der verschiedenen Bildungssysteme aufgezeigt werden. Es werden zudem umfangreiche Bezüge zum Erwerbsleben und den Zusammenhängen von Bildung und Erwerbsbeteiligung vorgenommen. Der Bericht enthält nach Frauen und Männern differenzierte Daten.


 

Jugendliche und junge Frauen und Männer - themenbezogene Veröffentlichungen:

Friedrich-Ebert-Stiftung (Hg): Was junge Frauen wollen. Lebensrealitäten und familien- und gleichstellungspolitische Erwartungen von Frau zwischen 18 und 40 Jahren. Berlin 2016
Link


Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung (Hg): Jugend & befristete Beschäftigung. Eine Auswertung auf der Basis aktueller Daten des Mikrozensus. Nr. 8, Policy Brief WSI 12/2016
Link


Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Hg) / Allmendinger, Jutta / Haarbrücker, Julia: Lebensentwürfe heute. Wie junge Frauen und Männer in Deutschland leben wollen. Kommentierte Ergebnisse der Befragung 2012. Discussion Paper P 2013–002. Berlin 2013
Enthält nach Frauen und Männern differenzierte Daten.
Link

zurück zum Zielgruppentext:

Jugendliche

Im Auftrag von
Bundesministerium für Arbeit und SozialesEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionZusammen. Zukunft. Gestalten.