links

 

Agentur für Querschnittsziele im ESF
Gleichstellung von Frauen und Männern, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit

In der Förderperiode 2014-2020 des Europäischen Sozialfonds (ESF) sind im Operationellen Programm des Bundes die drei Querschnittsziele

  • Gleichstellung der Geschlechter
  • Antidiskriminierung (Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung) sowie
  • Ökologische Nachhaltigkeit

prominent verankert. Die Ziele, die damit verfolgt werden, leiten sich direkt aus den Verordnungen der Europäischen Kommission sowie den korrespondierenden Planungsdokumenten auf Bundesebene ab.

Zur Unterstützung und beratenden Begleitung der ESF-Akteurinnen und -Akteure wurde von der ESF-Fondsverwaltung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) ein Konsortium beauftragt, die Agentur für Querschnittsziele im ESF einzurichten. Der Auftrag wird im Zeitraum Januar 2015 bis (optional) Juni 2021 durchgeführt.

Lesen Sie hier mehr über die Agentur für Querschnittsziele im ESF und das Team ...

 

Hier erfahren Sie mehr über die Vorbereitungen der Strukturfondsförderperiode 2021-2027 ...

 

Informationen aus der Agentur

3QZ-Newsletter

Der aktuelle Newsletter der Agentur für Querschnittsziele im ESF wurde veröffentlicht:
zum Newsletter Februar 2019


Neuer Website-Bereich „ESF+ in der Förderperiode 2021–2027“

Ab sofort stehen Ihnen auf dieser Website umfangreiche Informationen zum ESF+ in der Förderperiode 2021–2027 zur Verfügung. In dem eigens dafür eingerichteten Website-Bereich erhalten Sie einen Überblick über wichtige Dokumente zur Vorbereitung der Strukturfondsförderperiode 2021–2027 sowie Hinweise zur Integration der drei Querschnittsziele Gleichstellung der Geschlechter, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit.
ESF+ in der Förderperiode 2021–2027


Information für ESF-Akteur*innen zum Bundesverfassungsgerichtsurteil zum „dritten Geschlecht“, dem umsetzenden Gesetz und möglichen Implikationen für den ESF

Ausgehend vom Bundesverfassungsgerichtsurteil zum „dritten Geschlecht“ Ende 2017 hat die Agentur für Querschnittsziele im ESF ein Informationspapier zu Hintergründen des Gerichtsurteils, zur gesetzlichen Umsetzung und zu den möglichen Implikationen für den ESF vorgelegt. Die Publikation steht nun online zur Verfügung.
Information für ESF-Akteur*innen zum Bundesverfassungsgerichtsurteil zum „dritten Geschlecht“, dem umsetzenden Gesetz und möglichen Implikationen für den ESF (2019)


Implementierung des Querschnittsziels Ökologische Nachhaltigkeit im ESF. Mit Handlungsempfehlungen aus dem Projekt „mach Grün! Berufe entdecken und gestalten“

Die neue Publikation „Implementierung des Querschnittsziels Ökologische Nachhaltigkeit im ESF“ steht jetzt als Download zur Verfügung. Neben einer anschaulichen Vorstellung der Themenfelder Ressourceneffizienz, Klimaschutz und biologische Vielfalt im Hinblick auf ihre Wirkungsmechanismen werden anhand des Projektes „mach Grün! Berufe entdecken und gestalten“ die Schritte der Implementierung der Ökologischen Nachhaltigkeit auf Projektebene illustrativ nachgezeichnet.
Implementierung des Querschnittsziels Ökologische Nachhaltigkeit im ESF. Mit Handlungsempfehlungen aus dem Projekt „mach Grün! Berufe entdecken und gestalten“ (2019)


Im Auftrag von
Bundesministerium für Arbeit und SozialesEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionZusammen. Zukunft. Gestalten.